Aktuelles

02.07.2014
Eine Frau ist nie wieder so fruchtbar wie heute - Das Dilemma der begrenzten Eizellreserve. Lesen Sie hier den Artikel von Dr. Martin Völckers aus der aktuellen Ausgabe der Gesundheitswesen der KN weiter

09.05.2014
Schreiben Sie in unser neues Gästebuch und teilen Sie uns mit, wie es Ihnen ergangen ist! weiter

Informationsabend für Kinderwunschpaare mit Praxisrundgang

Wann?
Jeder 1. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr

weiter

Individuelle Behandlung

So individuell wie Sie beide ist unsere Behandlung

Eine Kinderwunschbehandlung ist immer eine Paartherapie. Sie beide und Ihre individuelle Situation stehen daher bei uns im Mittelpunkt. Grundsätzlich ist es unser Ziel, Sie auf dem einfachsten und natürlichst möglichen Weg zu behandeln. Oftmals reicht schon eine einfache Zyklusbeobachtung und die Ermittlung der fruchtbaren Tage, an denen Sie Verkehr haben sollten, aus.
Manchmal sind auch weitergehende Behandlungen mit Medikamenten erforderlich, um Ihre Erfolgsaussichten auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. In einigen Fällen ist es notwendig, zusätzlich eine Unterstützung der Eizell-Befruchtung durch eine Samenübertragung in die Gebärmutter (intrauterine Insemination, IUI) oder auch eine Befruchtung außerhalb des Körpers durch das Verfahren der In-vitro-Fertilisation (IVF) oder Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) vorzunehmen.

Die Behandlungsmethoden und was dahintersteckt:

Besuchen Sie uns auch bei facebook